A Cabin on the Coast • 1981 • Magical realism short story by Gene Wolfe



Timothy Ryan Neal is the son of a famous politician. He makes holidays with his girlfriend in his father’s cabin. One morning, he finds her missing, probably drowned in the ocean. But Timothy is convinced that a ship kidnapped her and he sets out to rescue her.


This story blurs the border between reality and Irish fairytales in a very nice way.

Meta: isfdb. This magical realism short story by Gene Wolfe was published 1981 in Germany Goldman publisher Tor zu den Sternen. I read it as part of the collection The Best of Gene Wolfe.



Dieser Beitrag wurde unter Fantasy, Story veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:


Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )


Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )


Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s